Harmonische Babymassage
Zuwendung und Zärtlichkeit sind für die gesunde Entwicklung des Säuglings unentbehrlich. Babys, die mit ausreichend Zuwendung und intensivem Körperkontakt heranwachsen, sind gesundheitlich stabiler, aufgeschlossener und geistig wacher. An uns Eltern liegt es nun, unseren Kindern diese Hilfe zukommen zu lassen. Der beste Weg zu diesem zärtlichen Körperkontakt ist die Babymassage. Um sie kennen zulernen und bestmöglichst anzuwenden, biete ich für Babys im Alter von sechs Wochen bis sechs Monaten einen Kurs über sechs Vormittage an (je 1- 1,5 Std.) Theoretisch und praktisch erfahren Sie alle wesentlichen Aspekte der Babymassage. Außerdem sprechen wir noch folgende Bereiche an:
- Massageöle und ätherische Düfte
- Kleine Hausapotheke
- Kindliche Entwicklung- Motorik- Sinne
- Ernährung

Babyschwimmen
Wasser als Element ruft bei den meisten Menschen Freude und Spaß hervor und so genießen auch Babys die Berührungen der Eltern und den Auftrieb des Wassers- sie vollziehen Bewegungen, die ihnen an Land noch nicht möglich sind. Durch diese Bewegungs- und Spielanregungen wird die Eltern- Kind Beziehung und das Vertrauen gefördert ebenso wie die motorische und soziale Entwicklung. Aber auch der Bewältigung des Wassers als gefährliches Element wird so von Anfang an genüge getan und schützt somit vor Unfällen. Wichtig ist mit Sicherheit auch der Aspekt der kognitiven Entwicklung- also der Wahrnehmungsfähigkeit, die Förderung von Selbstvertrauen und die Steigerung der Konzentrationsfähigkeit.
Außerdem gelten natürlich auch die Vorteile aus dem Schwangerenschwimmen!